Audius distribuerer Crypto til RAC

Audius distribuerer Crypto til RAC, Deadmau5 lyttere

Den blokkjedebaserte musikkplattformen sendte 50 millioner AUDIO-tokens til sine „topp 10.000 artister og fans.“

Audius, den blockchain-baserte musikkplattformen som ble lansert med en stjernespekket konsert med deadmau5 og RAC, må tro at festen akkurat er i gang.

På fredag ​​sendte den 50 millioner AUDIO-tokens med tilbakevirkende Bitcoin Code kraft til „topp 10.000 artister og fans“ på plattformen, som inkluderer store navn som deadmau5, RAC og Skrillex.

„Large Tech Client“ bruker JP Morgan’s JPM-mynt for første gang

JP Morgan bruker sin digitale valuta, JPM Coin, for første gang kommersielt denne uken. Det blir brukt av en stor teknologiklient til å sende betalinger globalt, ifølge Takis Georga …

Audius er en streamingplattform som er lik Spotify. Imidlertid hevder det at streamingplattformer og musikkbransjemodellen som helhet er ødelagte. I følge Audius-papirboken genererer musikkindustrien 43 milliarder dollar i inntekter, men bare 12% går til innholdskunstnere.

AUDIO-styringstoken lar innehavere stemme på fremtiden til plattformen, samt låse opp tilgang til artister via en Discord-server. Den uttalte ideen er å disintermediere musikkindustrien og balansere kraften mot artister.

Med sin lansering tok Audius eksplisitt eksempler på Uniswap, den desentraliserte sentralen som sendte historiske brukere med UNI-styringstoken ved lansering. 50 millioner AUDIO ble ikke fordelt jevnt, men ble i stedet sendt basert på en formel som tok i betraktning hvor mye av innholdet til en artist som ble streamet, pluss antall følgere, spillelister og sangfavoritter, samt sanger som ble lagt ut på nytt.

Topp 5 kryptonyheter og funksjoner i innboksen din hver dag.
Få Daily Digest på det beste av Decrypt. Nyheter, originale funksjoner og mer.

Formelen favoriserte kunstnere, med over 90% av tokens sendt sin vei, og resten gikk til fans.

Fredagens distribusjon er imidlertid bare 5% av den første tokenforsyningen på 1 milliard. Ytterligere 406 millioner (40,6%) går til Audius ‚team og rådgivere, hvorav noen er kunstnere – inkludert nevnte deadmau5 og RAC. Ytterligere 360 ​​millioner leder investorer, og 178 millioner øremerket et statskasse som samfunnet kontrollerer.

Un’iniziativa educativa ha dato 50 dollari in BTC ai legislatori spagnoli in uno sforzo per familiarizzare le autorità con Crypto

Un programma di crypto advocacy in Spagna ha inviato tutti i 350 membri della camera bassa del paese, o il Congresso dei deputati, 50 dollari in bitcoin come parte di una campagna educativa volta a dare ai legislatori un’esperienza pratica di utilizzo della tecnologia blockchain e dei crypto-assets.

Una pubblicazione locale, ABC, ha rivelato che l’iniziativa di inviare a ogni membro del Congresso 1 euro di BTC è stata lanciata congiuntamente dalla piattaforma EdTech Tutellus, basata su blockchain, e dall’osservatorio The Blockchain Observatory. I leader del programma hanno indicato che l’obiettivo è quello di aumentare la consapevolezza del ruolo monumentale che le crittocorse avranno sulla società in futuro.

„Abbiamo spiegato ai loro onorevoli membri che siamo in un periodo di profondi cambiamenti nell’uso del denaro, oltre ad evidenziare l’importante ruolo che le crittocittà hanno oggi“.

Il fondatore di Tutellus, Miguel Caballero, ha chiarito che i 50 dollari che i legislatori hanno ricevuto nelle loro e-mail non sono una donazione. Ha inoltre osservato che, mentre alcuni membri del congresso hanno già interagito con le crittocittà, questa campagna è un’opportunità per coloro che non hanno familiarità con il bene digitale di conoscerlo.

Non è la prima volta che i sostenitori dell’industria inviano ai membri del congresso Bitcoin Future nel tentativo di istruirli sulla nascente classe di asset.

Tutti i 535 membri del Congresso degli Stati Uniti hanno ricevuto Bitcoin

All’inizio di questo mese, il Comitato d’azione politica (PAC) della Camera di Commercio Digitale – un gruppo di sei anni che si occupa della difesa della catena di blocco – ha guidato una campagna educativa denominata „Crypto for Congress“. Simile alla campagna spagnola, ogni legislatore degli Stati Uniti ha ricevuto 50 dollari di bitcoin nella speranza di imparare esattamente come funziona il bitcoin.

Il PAC ha anche inviato „un’ampia formazione pubblica online, un kit di strumenti e risorse ai membri di tutte le parti per aiutarli a impegnarsi direttamente nell’ecosistema della crittovaluta“ oltre al BTC da 50 dollari.

La mancanza di chiarezza normativa è spesso citata come uno dei principali ostacoli all’adozione della crittografia da parte dei potenziali investitori in tutto il mondo. Negli Stati Uniti, per esempio, il presidente è apertamente scettico e le leggi sulle imposte crittografiche sono ancora confuse. La mancanza di una guida da parte delle autorità di regolamentazione statunitensi ha portato le aziende di crittografia come Ripple, con sede a San Francisco, a minacciare di andare oltreoceano se la scena normativa rimane ambigua.

La BTC da 50 dollari, anche se poco, potrebbe giocare un ruolo enorme nella creazione di un clima normativo sicuro per le valute crittografiche e la catena di blocco in futuro.

Die Top 5 der Kryptowährungen, die diese Woche zu beobachten sind

Die Top 5 der Kryptowährungen, die diese Woche zu beobachten sind: BTC, ETH, XRP, XMR, XTZ

Bitcoin und die meisten Altmünzen werden wahrscheinlich noch einige Tage in der Reichweite bleiben, bevor der nächste Abschnitt des Aufwärtstrends wieder aufgenommen wird.

Die US-Märkte haben sich von ihren Tiefstständen im März deutlich erholt, angeführt vom Technologiesektor bei Bitcoin Circuit und den Injektionen der US-Notenbank, die die kränkelnde Wirtschaft aufhalten sollen.

Auch die Märkte in aller Welt haben sich der Partei angeschlossen, da eine stetige wirtschaftliche Erholung von der Coronavirus-Pandemie an Fahrt gewinnt.

Die rasante Rallye an den globalen Aktienmärkten hat den Buffettindikator in das Gebiet der Blasen gedrückt, was darauf hindeutet, dass die Märkte kurzfristig überhitzt sein könnten.

In ähnlicher Weise hat Gold im Jahr 2020 eine starke Rallye erlebt, und in der vergangenen Woche erreichte das Anlagegut ein neues Lebenshoch. Auch Silber folgte diesem Trend und wird in der Nähe von Mehrjahreshöchstständen gehandelt.

Dies deutet darauf hin, dass Händler ihr Portfolio in verschiedene Anlagen diversifiziert haben, um sich gegen die Abwertung von Fiat-Währungen zu schützen.

Krypto-Marktdaten Tagesansicht

Diese Umstände sind auch für Bitcoin (BTC) günstig, das sich von seinen Tiefstständen im März stark erholt hat.

Die größte Krypto-Währung handelt jedoch weit unter ihren Allzeithochs, was darauf hindeutet, dass bei einer Fortsetzung des Aufwärtstrends viel Aufwärtspotenzial besteht.

Daher könnte sich Bitcoin, selbst wenn Aktien und Gold bei Bitcoin Circuit korrekt gehandelt werden, in diesem Zeitraum als unkorrelierte Anlage verhalten.

Der durchschnittliche Richtungsindex (ADX), eine Komponente des Richtungsbewegungsindikators, liegt über 41, was darauf hindeutet, dass Bitcoin sich in einem starken Trend befindet. Der positive Richtungsindikator (+DI) liegt über dem negativen Richtungsindikator (-DI), was auf einen Vorteil für die Bullen hindeutet.

Die Bullen kauften die Baisse am 2. August, aber sie sehen sich einem Widerstand nahe der Überkopf-Zone von $12.113,50-$12.304,37 gegenüber. Das BTC/USD-Paar hat einen Wimpel gebildet, der gewöhnlich als Fortsetzungsmuster fungiert.

Ein Ausbruch und Schließen (UTC-Zeit) über dem Wimpel ist das erste Anzeichen dafür, dass die Bullen die Oberhand gewonnen haben. Das Zielziel eines solchen Ausbruchs liegt bei $14.756. Da jedoch der Overhead-Widerstand von $12.304,37 in der Nähe liegt, können Händler abwarten, bis sich der Kurs über diesem Niveau hält, bevor sie ins Positive drehen.

Die Bären werden bei $13.000 wahrscheinlich eine Herausforderung darstellen, aber dieses Niveau wird wahrscheinlich überschritten werden. Bei $14.000 ist jedoch eine geringfügige Konsolidierung oder eine Korrektur möglich.

Entgegen dieser Annahme ist, wenn der Preis unter den Wimpel fällt, ein Rückgang auf den exponentiell gleitenden 20-Tage-Durchschnitt ($10.957) und dann auf $10.400 möglich.

Ein Durchbruch unter dieses Niveau wird das erste Anzeichen für ein Comeback der Bären sein. Wenn die 10.000-Dollar-Marke einbricht, wird sich die Korrektur wahrscheinlich vertiefen.

 

Der ADX auf dem 4-Stunden-Chart ist auf 17,6 gefallen, und +DI und -DI liegen nahe beieinander, was kurzfristig auf eine bereichsgebundene Aktion hindeutet.

Ein Ausbruch und Abschluss (UTC-Zeit) über dem Wimpel signalisiert Stärke. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass die Bären kampflos aufgeben werden. Sie werden erneut versuchen, die Aufwärtsbewegung in der 12.113,50-$12.304,37-Dollar-Zone aufzuhalten.

Wenn sich der Preis aus dieser Zone nach unten dreht, sind ein paar Tage mit Aktionen zwischen 10.400 $ und 12.304,37 $ möglich. Wenn die Bullen den Preis jedoch über die 12.304,37 $-Marke treiben, wird das Momentum wahrscheinlich wieder zunehmen.

Heiß aus den Regalen fliegen – Virtuelles Land basierend auf Blockchain

Vor ein paar Monaten war die Crypto-Community von der Nachricht überrascht, dass Benutzer der Plattform Decentraland Virtual World 1 Million US-Dollar für digitales Land ausgegeben haben. Das größte Geschäft für das Decentraland-Projekt war ein Verkauf im Wert von 215.000 USD an einen unbekannten Benutzer.

Jedes Grundstück in Decentraland repräsentiert ein Stück Land in einer virtuellen 3D-Welt, in der die Teilnehmer fast alles tun können, was sie wollen.

Die virtuelle Welt ist nicht endlos und jedem Token innerhalb des Projekts werden 10 Quadratmeter zugewiesen

Blockchain-Projekte, mit denen Benutzer virtuelles Eigentum und Gegenstände, einschließlich Land, besitzen können, haben an Dynamik gewonnen. In ähnlicher Weise begann sich die virtuelle Realität erst in den letzten Jahren zu entwickeln, obwohl die Bitcoin Trader Technologie dahinter seit einiger Zeit verfügbar ist. Derzeit gibt es viele Projekte, bei denen VR zum Einsatz kommt: in den Bereichen Bildung, Design, Spiele und natürlich Immobilien.

Dies ist der Moment, auf den Blockchain-Technologie und Kryptowährung gewartet haben, da sie nahtlos angewendet werden können, um den oben genannten Branchen zu helfen. Die Blockchain-Technologie arbeitet nach dem Prinzip eines selbstorganisierenden verteilten Hauptbuchs, bei dem die Fälschung digitaler Währungen nahezu unmöglich ist, da Transaktionsinformationen zu jedem Zeitpunkt allen Teilnehmern des Netzwerks bekannt sind.

Als die Leute erkannten, dass es bequem und sicher ist, Kryptowährungen in der Immobilienbranche zu verwenden, begannen Transaktionen zu fluten: Die Leute können jetzt Häuser mit Bitcoin (BTC) kaufen, eine Hypothek auf eine Blockchain arrangieren und einen virtuellen Rundgang durch Häuser machen Immer noch im Aufbau.

Bitcoin

Die Idee, dass Menschen, die Erfahrung im Aufbau digitaler Räume haben, auch virtuelle Welten konstruieren können, ist langsam in die Blockchain-Sphäre eingedrungen

Daher sind neue Projekte wie Decentraland entstanden, bei denen Spieler virtuelles Land im Spiel besitzen und es wie in der realen Welt verkaufen oder vermieten können.

Radoslav Dragov – ein leitender Research-Analyst für European Insights and Analysis der International Data Corporation – ist der Ansicht, dass die Blockchain selbst ein digitaler Vermögenswert ist und dass Token als Investition in jene virtuellen Bereiche verwendet werden können, an denen Menschen im realen Leben nicht teilnehmen können ::

„Die Verwendung der Blockchain zur Erstellung einer digitalen Darstellung eines realen handelbaren Vermögenswerts kann einen besseren Zugang zu Vermögenswerten ermöglichen, die nicht einfach ausgetauscht werden können oder eine hohe Mindestinvestition erfordern. Beispielsweise bietet die Tokenisierung illiquider Vermögenswerte wie Immobilien vielen Menschen die Möglichkeit, kleine Geldsummen in ein bestimmtes Grundstück zu investieren und die Token dann auf dem Sekundärmarkt zu verkaufen. Dieser Prozess der Tokenisierung von Vermögenswerten demokratisiert Investitionen. “

Einen zusätzlichen Impuls für die Entwicklung der virtuellen Welt geben große globale IT-Unternehmen, die an der Spitze der technologischen Entwicklung stehen. Facebook-Gründer Mark Zuckerberg sprach auf der jährlichen F8-Konferenz in San Jose über die Pläne des Unternehmens: „Bei Augmented Reality und Virtual Reality geht es darum, ein Gefühl der Präsenz zu vermitteln – das Gefühl, mit einer anderen Person oder an einem anderen Ort genau dort zu sein.“ Insbesondere besteht das Ziel darin, die Fähigkeit zu schaffen, mit einem Avatar einer realen Person über ein VR-Headset zu kommunizieren.

Beste Blockchain virtuelle Landprojekte

Wie in vielen anderen IT-Bereichen, in denen die Blockchain-Technologie bereits aktiv eingesetzt wird, sind Projekte in diesem Segment aufgetreten, und einige ziehen Millionen von Investitionen etablierter Spielefirmen wie Square Enix und die Finanzierung von The Sandbox in Höhe von 2 Mio. USD an. Hier sind einige vielversprechende VR-Blockchain-Plattformen, warum sie dezentralisiert werden müssen und was ihre Hauptunterschiede voneinander sind.